Webshop

Dienste

Leckforschung

Messen/überwachen

Geräte

Verbrauchsmessung

Taupunktmessung

Restölsensore

Multimessgeräte

Optimierung

Software

Zubehör

Filter

Druckluftfilter

Vakuumfilter

Kupplunge

eSafe Kupplunge

eSafe Nippels

eSafe Multilink

Stream-Line

Blaspistole

Schlauch und aufroller

Kondensat

Kondensatableiter

Öl-/Wasserabscheider

 

>

Impressum

Anbieter / Verantwortlich für den Inhalt
Ants Technology & Consulting - Mitglied RUBIX Gruppe 
Blauwwater 17 
NL-5951 DB Belfeld 
Niederlande
Telefon: +31 (0)77 7676276
Telefax: +31 (0)77 7676286 
E-Mail: info@ants-tech.nl

Vertreten durch den Vorstand:
Norbert Rozemeijer
Handelsregisternummer (KvK): 30137556 
Sitz des Handelsregisters: Eindhoven (NL)
Umsatzsteueridentifikationsnummer: NL 004129210B01

Schutz- und Urheberrechte
Copyright 2010 Ants Technology & Consulting - RUBIX Gruppe. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Anordnung unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ausschließlich zur redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert oder zum Einsatz auf anderen Websites verwendet werden. Bilder, Texte und andere Informationen, die der Ants Technology & Consulting - RUBIX Gruppe von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, unterliegen ebenfalls dem Urheberrecht.

Haftungsausschluss
Die Informationen auf diesen Internet-Seiten stellt die Ants Technology & Consulting - RUBIX Gruppe ohne jegliche Garantie oder Zusicherung jeglicher Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend die Beschaffenheit, die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente dar. Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns gegebenen Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die abgebildeten Produkte nicht immer mit den Produkten übereinstimmen müssen. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschriften beziehen sich ausschließlich auf die Niederlande.
Auf unseren Internet-Seiten finden sich auch Links zu anderen Seiten im Internet. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Haftung für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen.
Diese Site ist ständig Veränderungen und Ergänzungen unterworfen, die der Aktualisierung und Vervollständigung der angebotenen Informationen und Funktionen dienen.
Die Ants Technology & Consulting - RUBIX Gruppe haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die mit der Nutzung des Informations- und Funktionsangebot dieser Site in Verbindung gebracht werden können.

Datenschutz

1. Name der verantwortlichen Stelle
Ants Technology & Consulting - Mitglied RUBIX Gruppe

2. Vorstand
Norbert Rozemeijer

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Blauwwater 17
NL-5951 DB Belfeld

4. Geplante Übermittlung

WEBSEITEN-DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dies ist die RUBIX-Group Datenschutzerklärung.

Ants Technology & Consulting BV – BT Brammer BV ist Teil der RUBIX-Group Unternehmensgruppe (die RUBIX-Group). Die Datenschutzerklärung wurde im Auftrag der RUBIX-Group aufgelegt. Dies bedeutet, dass „RUBIX-Group“, „wir“, „und“ oder „unser“ in dieser Datenschutzerklärung sich immer auf das entsprechende Unternehmen der RUBIX-Group bezieht, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist.

RUBIX-Group respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich dazu, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung setzt Sie darüber in Kenntnis, wie wir Ihre persönlichen Daten handhaben, wenn Sie unsere Webseite besuchen (egal, von wo Sie uns besuchen) und erläutert Ihnen Ihre Persönlichkeitsrechte und wie diese Sie schützen.

Verwenden Sie bitte auch das Glossar, um die Bedeutung der Begriffe dieser Datenschutzerklärung zu verstehen.

  1. Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie darüber in Kenntnis zu setzen, wie RUBIX-Group Ihre persönlichen Daten während Ihres Besuchs auf dieser Webseite sammelt und verarbeitet, einschließlich der Daten, die Sie möglicherweise über diese Webseite bereitstellen, wenn Sie sich für unseren Newsletter abonnieren, ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben oder wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen.

Diese Webseite ist nicht für Kinder gedacht und wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sowie alle anderen Datenschutzhinweise oder Hinweise zu fairer Datenverarbeitung, die wir für spezielle Anlässe gegebenenfalls erstellen, wenn es um das Sammeln oder Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten geht, damit Sie sich darüber bewusst sind, wie und warum wir Ihre Daten nutzen. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und hebt diese nicht auf.

Verantwortung

Ants Technology & Consulting BV – BT Brammer BV (RUBIX-Group) ist der Inhaber und somit verantwortlich für diese Webseite.

Wir haben ein Datenschutzteam zusammengestellt („DPT“), das für alle Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung bereit steht. Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzerklärung oder eine Anfrage in Verband mit dem Gebrauch Ihrer Rechte haben, nehmen Sie anhand der unten aufgeführten Angaben bitte Kontakt mit dem DPT auf.

Kontaktangaben für das DPT

Unsere vollständigen Angaben: RUBIX-Group (Company number: 00162925), St Ann’s House, 1 Old Market Place, Knutsford, Cheshire, WA16 6PD United Kingdom

E-Mail-Adresse DPT: data-privacy@rubix-group.com

Sie haben das Recht, zu jedem Zeitpunkt eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office („ICO“), der Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen des Vereinigten Königreichs einzureichen (www.ico.org.uk). Dennoch würden wir es begrüßen, uns Ihrem Anliegen annehmen zu dürfen, bevor Sie sich an das ICO wenden und bitten Sie zuerst mit uns Kontakt aufzunehmen.

Änderungen an der Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns diesbezüglich in Kenntnis zu setzen

Diese Version wurde am 23. Mai 2018 zuletzt aktualisiert.

Es ist wichtig, dass Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte setzen Sie uns in Kenntnis, wenn sich Ihre persönlichen Daten im Laufe unserer Geschäftsbeziehung ändern.

Links von Dritten

Diese Webseite kann Links zu Webseiten Dritter, Plug-ins und Anwendungen enthalten. Das Klicken auf diese Links oder Zulassen dieser Verbindungen kann Drittparteien ermöglichen, Ihre Daten zu sammeln oder zu teilen. Wir besitzen kein Verfügungsrecht über diese Webseiten Dritter und sind für deren Datenschutzerklärungen nicht verantwortlich. Wir bitten Sie beim Verlassen unserer Webseite die Datenschutzerklärung der Webseite zu lesen, auf die Sie sich begeben.

  1. Daten, die wir von Ihnen sammeln

Persönliche Daten oder personenbezogenen Informationen sind alle Informationen eines Individuums, über die diese Person identifiziert werden kann. Dies beinhaltet keine Daten, bei denen die Identität gelöscht wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von persönlichen Daten von Ihnen sammeln, verwenden, speichern und übertragen und haben diese folgendermaßen gruppiert:

  • Daten identifizieren - dies kann Ihren Vornamen, Geburtsnamen, Nachnamen, Benutzernamen oder ähnlichen Identifikator, Familienstand, Titel, Geburtstag und Ihr Geschlecht beinhalten.
  • Kontaktdaten – dies kann Ihre Rechnungsanschrift, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern beinhalten.
  • Finanzielle Daten – dies kann Ihre Kontonummer und Zahlungsdatendetails beinhalten.
  • Transaktionsdaten – dies kann Zahlungen an Sie und von Ihnen und andere Angaben zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns erworben haben, beinhalten.
  • Technische Daten – dies kann Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), Zugangsdaten, Ihren Browsertyp und die Version, Ihre Zeitzoneneinstellungen und Ihren Standort, Browser-Plug-in-Typen und Versionen, Ihr Betriebssystem und die Plattform und andere Technologien der Geräte, mit denen Sie auf unsere Webseite zugreifen, beinhalten.
  • Profildaten – dies kann Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort, von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorzüge, Feedback und Umfrageergebnisse beinhalten.
  • Nutzungsdaten – dies kann Angaben zu Ihrer Nutzung unserer Webseite, Produkte und Dienstleistungen beinhalten.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten – dies kann Ihre Vorzüge zum Erhalt von Marketingmaterial sowohl von uns als auch von Dritten und Ihre Kommunikationsvorzüge beinhalten.

Gegebenenfalls sammeln, verwenden und teilen wir auch Verdichtete Daten, wie statistische oder demografische Daten zu beliebigen Zwecken. Verdichtete Daten können von Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, werden jedoch nicht als persönliche Daten angesehen, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt preisgeben. Wir können zum Beispiel Ihre Nutzungsdaten sammeln, um den Anteil der Anwender zu berechnen, die eine bestimmte Webseitenfunktion nutzen. Wenn wir Ihre Verdichteten Daten jedoch mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, um diese direkt oder indirekt mit Ihnen zu identifizieren, geschieht dies im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung.

Wir sammeln keine Besonderen Arten personenbezogener Daten über Sie (dies beinhaltet Angaben zu Ihrer Rasse oder Ethnizität, Ihren religiösen oder philosophischen Ansichten, Ihrem Sexualleben, Ihrer sexuellen Orientierung, Ihren politischen Ansichten, Ihrer Gewerkschaftsmitgliedschaft, Ihrem Gesundheitszustand und genetischen oder biometrischen Daten). Wir sammeln auch keine Angaben über Strafurteile und Strafdelikte.

Das Nichtbereitstellen von persönlichen Daten

Wenn wir gesetzlich oder vertraglich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu sammeln und Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, können wir den Vertrag, der mit Ihnen besteht oder den wir mit Ihnen eingehen möchten, gegebenenfalls nicht erfüllen (zum Beispiel beim Liefern von Waren oder Dienstleistungen). In diesem Fall sind wir gegebenenfalls gezwungen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu stornieren, setzen Sie jedoch davon in Kenntnis, sollte dies der Fall sein.

  1. Wie werden Ihre persönlichen Daten gesammelt?

Wir wenden verschiedene Methoden zur Sammlung persönlicher Daten von Ihnen und über Sie an, einschließlich:

  • Direkte Interaktion. Sie können uns Daten zu Ihrer Identität, Kontaktangaben und Finanziellen Daten liefern, indem Sie Formulare ausfüllen oder durch die Kommunikation per Briefwechsel, Telefon, E-Mail oder auf anderen Wegen. Dies beinhaltet persönliche Daten, die Sie liefern, wenn Sie:
  • unsere Produkte oder Dienstleistungen beantragen;
  • ein Konto auf unserer Webseite erstellen;
  • sich für unsere Dienstleistungen oder Publikationen abonnieren;
  • Marketingmaterial beantragen;
  • an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen; oder
  • wenn Sie uns Feedback liefern.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Webseite interagieren, sammeln wir gegebenenfalls automatisch technische Daten über Ihr Gerät, Ihr Surfverhalten und -Muster. Wir sammeln diese persönlichen Daten durch die Anwendung von Cookies, Server-Logs und mit anderen ähnlichen Technologien. Wir empfangen gegebenenfalls auch technische Daten über Sie, wenn Sie unter Anwendung unserer Cookies andere Webseiten besuchen. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, die für weitere Angaben auf unserer Webseite veröffentlicht wurde.
  • Drittparteien oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten gegebenenfalls persönliche Daten von Ihnen über verschiedene Drittparteien, die Ihre Zustimmung zur Übertragung der Daten an uns und von öffentlich zugänglichen Quellen haben.
  1. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. Meistens verwenden wir Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Umständen:

  • Bei der Ausführung des Vertrags, den wir mit Ihnen eingegangen sind oder eingehen wollen.
  • Sofern es für unsere rechtlichen Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht aufheben.
  • Wenn wir eine gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Verpflichtung einhalten müssen.

Im Allgemeinen dient Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, außer bezüglich der Zusendung von Direktwerbung von Dritten an Sie per E-Mail oder SMS, nicht als Rechtsgrundlage. Sie haben das Recht, diese Zustimmung zur Vermarktung zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu entziehen, indem Sie uns kontaktieren.

Zwecke, zu denen wir Ihre persönlichen Daten anwenden

Weiter unten zeigen wir eine Tabelle mit einer Beschreibung aller Arten der Datennutzung, die wir zu nutzen beabsichtigen und die Rechtsgrundlagen, die wir diesbezüglich anwenden. Wir haben außerdem, wo zutreffend, unsere rechtlichen Interessen festgelegt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten je nach Zweck der Datennutzung für mehr als nur eine Rechtsgrundlage verarbeiten können. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Angaben zu bestimmten Rechtsgrundlagen benötigen, auf die wir uns zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten berufen, wenn in der unten stehenden Tabelle mehr als nur eine Grundlage festgelegt wurde.

Zweck/Aktivität

Datenart

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, einschließlich der Grundlage für berechtigte Belange

Um Sie als neuer Kunde anzumelden

(a) Identität

(b) Kontakt

Erfüllen eines Vertrags mit Ihnen

Zur Verarbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung, einschließlich:

(a) Zahlungen, Gebühren und Kosten verwalten

(b) Geschuldete Gelder einholen und einziehen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Finanziell

(d) Transaktion

(e) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllen eines Vertrags mit Ihnen

(b) Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (Schulden uns gegenüber eintreiben)

Zur Regelung unseres Verhältnisses mit Ihnen, welches beinhaltet:

(a) Sie zu Änderungen an unseren Bedingungen oder Datenschutzrichtlinien in Kenntnis zu setzen

(b) Sie zu bitten, eine Bewertung zu hinterlassen oder an einer Umfrage teilzunehmen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

 

(a) Erfüllen eines Vertrags mit Ihnen

(b) Es muss einer rechtlichen Verpflichtung nachgekommen werden

(c) Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (um unsere Einträge auf dem neuesten Stand zu halten und um festzustellen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Um Ihnen zu ermöglichen, an einem Preisausschreiben, Wettbewerb oder einer Umfrage teilzunehmen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllen eines Vertrags mit Ihnen

(b) Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (um festzustellen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie bei der Weiterentwicklung zu unterstützen und unser Unternehmen auszuweiten)

Zum Verwalten und Schützen unseres Unternehmens und dieser Webseite (einschließlich Fehlerdiagnose, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Daten-Hosting)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(a) Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (um unser Unternehmen zu führen, Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen und Netzwerksicherheit bereitzustellen, um Betrug zu verhindern und im Rahmen einer Unternehmenssanierungs- oder Konzernumstrukturierungsübung)

(b) Es muss einer rechtlichen Verpflichtung nachgekommen werden

Um Ihnen entsprechende Webseiteninhalte und Werbeanzeigen zu liefern und die Effektivität der Ihnen gelieferten Werbeanzeigen zu messen oder einzusehen.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Technisch

Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (um festzustellen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie bei der Weiterentwicklung zu unterstützen, unser Unternehmen auszuweiten und unsere Marketingstrategie darzulegen)

Um Datenanalysen anzuwenden, die unsere Webseite, Produkte/Dienstleistungen, unser Marketing, unsere Kundenbeziehungen und Erlebnisse verbessern

(a) Technisch

(b) Verwendung

Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (um Kundenarten für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, um unsere Webseite aktuell und relevant zu halten, um unser Unternehmen auszuweiten und unsere Marketingstrategie darzulegen)

Anregungen und Empfehlungen zu Waren und Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Nutzung

(e) Profil

 Für unsere rechtlichen Interessen notwendig (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Unternehmen auszuweiten)

Marketing

Wir streben danach, Ihnen Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung persönlicher Daten zu bieten, vor allem mit Bezug auf Marketing- und Werbematerial.

Unsere Förderangebote

Wir können Ihre Identität, Kontaktangaben, technischen Daten, Nutzungs- und Profildaten dazu verwenden, uns ein Bild davon zu machen, was Sie gegebenenfalls brauchen oder was Sie interessieren könnte. Auf diese Weise legen wir Produkte, Dienstleistungen und Angebote fest, die für Sie relevant sein könnten (das nennen wir Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns beantragt oder Waren oder Dienstleistungen erworben haben oder wenn Sie uns bei der Teilnahme an einem Wettbewerb oder der Anmeldung zu einer Promotion Ihre Daten bereitgestellt haben und sich in jedem Fall nicht gegen den Erhalt dieses Marketingmaterials entschieden haben.

Marketing Dritter

Wir beantragen Ihr Einverständnis, bevor wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken mit einem Unternehmen außerhalb der RUBIX-Group teilen.

Sich dagegen entscheiden

Sie können zu jedem Zeitpunkt Kontakt mit uns oder Dritten aufnehmen, um keine Marketingmitteilungen mehr zu erhalten.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt dieser Marketingmitteilungen entscheiden, gilt dies nicht für die persönlichen Daten, die wir infolge eines Produkt- oder Dienstleistungserwerbs, einer Garantieregistrierung, eines Produkt-/Dienstleistungserlebnisses oder einer anderen Transaktion erhalten haben.

Cookies

Sie können in den Browsereinstellungen festlegen, wenn Sie keine Cookies erhalten oder benachrichtigt werden möchten, wenn eine Webseite Cookies speichert oder darauf zugreift. Wenn Sie Cookies ausschalten oder verweigern, können einige Teile dieser Webseite gegebenenfalls unzugänglich sein oder nicht ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die auf unserer Webseite veröffentlicht wurde.

Änderung der Zwecke

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, außer wir haben Grund zur Annahme, sie aus einem anderen Grund anwenden zu müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck übereinstimmt. Wenn Sie eine Erläuterung bezüglich der Kompatibilität der Abwicklung des neuen Zwecks mit dem ursprünglichen Zweck benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten zu einem fremden Zweck anwenden, setzen wir Sie darüber in Kenntnis und erläutern die Rechtsgrundlage, die uns dies ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten gemäß den oben genannten Bestimmungen ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten können, sofern dies gesetzlich verpflichtet oder gestattet ist.

  1. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Gegebenenfalls teilen wir Ihre persönlichen Daten mit den unten beschriebenen Dritten, zu Zwecken, die in der oben stehenden Tabelle aus Abschnitt 4 beschrieben sind.

  • Interne Dritte, wie beschrieben im Glossar.
  • Externe Dritte, wie beschrieben im Glossar.
  • Dritte, denen wir etwas verkaufen, übertragen oder die mit einem Teil unserer Geschäfte oder unseres Vermögens fusionieren. Gegebenenfalls ersuchen wir den Erwerb eines anderen Unternehmens oder die Verschmelzung mit diesem. Wenn sich unser Unternehmen ändert, dürfen die neuen Inhaber Ihre persönlichen Daten nutzen, wie beschrieben in der Datenschutzerklärung.

Wir verlangen, dass alle Drittparteien die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten wahren und diese entsprechend dem Gesetz zu behandeln. Wir lassen nicht zu, dass Drittanbieter von Dienstleistungen Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke verwenden und erlauben ihnen lediglich die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken und in Einklang mit unseren Anweisungen.

  1. Internationale Transfers

Wir sind gegebenenfalls gezwungen, Ihre persönlichen Daten innerhalb der RUBIX-Group zu teilen. Dies kann die Übertragung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) bedeuten.

Wir stellen sicher, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind, indem wir alle Unternehmen unserer Gruppe, denen wir Ihre persönlichen Daten bereitstellen, dazu auffordern, sich bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an die gleichen Regeln zu halten.

Einige der externen Drittparteien führen ihre Tätigkeit außerhalb des EWR aus, wodurch das Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten eine Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR beinhaltet.

Bei der Übertragung Ihrer persönlichen Daten außerhalb des EWR gewährleisten wir einen ähnlichen Schutzgrad, indem wir sicherstellen, dass mindestens eine der folgenden Schutzmaßnahmen getroffen werden:

  • Wir übertragen Daten ausschließlich an Länder, deren Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission im Sinne der EU-Datenschutzrichtlinie als angemessen beurteilt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Europäische Kommission: Angemessenheit des Schutzes personenbezogener Daten in Nicht-EU-Staaten.
  • Bei der Nutzung bestimmter Dienstleistungsanbieter verwenden wir gegebenenfalls bestimmte von der EU genehmigte Verträge, die persönlichen Daten den gleichen Schutz bieten, die sie in Europa haben. Weitere Informationen finden Sie unter Europäische Kommission: Musterverträge für die Übertragung von persönlichen Daten an Drittstaaten.
  • Bei der Nutzung von Dienstleistungsanbietern, die ihren Sitz in den USA haben, können wir, sofern ihr Datenschutzschild einen ähnlichen Schutzgrad für das Teilen persönlicher Daten zwischen Europa und den USA erfordert, gegebenenfalls Daten übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter Europäische Kommission: EU-US Datenschutzschild.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen zur von uns angewandten Handhabung zur Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR haben.

  1. Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die den unbeabsichtigten Verlust, Gebrauch oder Zugriff auf unbefugte Weise, eine Veränderung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten verhindern sollen. Zusätzlich beschränken wir den Zugriff dieser Mitarbeiter, Vertreter, Auftragsnehmer und anderen Dritten auf Ihre persönlichen Daten. Sie verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur auf unsere Anweisungen und sie sind zur Geheimhaltung verpflichtet.

Wir haben Prozeduren zur Handhabung mutmaßlicher Datenschutzverletzungen erarbeitet und werden Sie und alle geltenden Behörden darüber in Kenntnis setzen, wenn dies gesetzlich erfordert ist.

  1. Datenhaltung

Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten verwenden?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur so lange wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie gesammelt wurden, notwendig ist, einschließlich des Zwecks der Einhaltung von gesetzlichen, buchhaltungs- oder meldetechnischen Anforderungen.

Zur Bestimmung der angemessenen Speicherfrist von persönlichen Daten ziehen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der persönlichen Daten, das Risikopotenzial durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erreichen können und die anwendbaren gesetzlichen Verpflichtungen in Betracht.

Weitere Angaben zu Speicherfristen Ihrer persönlichen Daten für unterschiedliche Aspekte finden Sie in unserer Aufbawahrungsrichtlinie, die Sie auf Anfrage von uns erhalten können.

  1. Ihre Rechtsansprüche

Unter gewissen Umständen haben Sie unter Datenschutzgesetzen Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Sie haben das Recht:

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten anzufordern (allgemein bekannt als „Antrag auf die Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten und zu überprüfen, ob diese von uns rechtmäßig verarbeitet werden.
  • Korrekturanfrage Ihrer von uns gespeicherten persönlichen Daten. Dadurch können Sie Ihre von uns gespeicherten unvollständigen oder unzutreffenden Daten korrigieren lassen, wobei wir die neu gelieferten Daten gegebenenfalls auf ihre Richtigkeit prüfen müssen.
  • Antrag zur Löschung Ihrer persönlichen Daten. Dadurch können Sie beantragen, persönliche Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund für uns gibt, die Daten weiterhin zu verarbeiten. Sie haben außerdem das Recht das Löschen oder Entfernen Ihrer persönlichen Daten zu beantragen, wenn Sie von Ihrem Verarbeitungs-Widerspruchsrecht Gebrauch machen (siehe unten), sollten wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn das Entfernen Ihrer Daten dem lokalen Recht entspricht. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrer Aufforderung zum Entfernen der Daten aus spezifischen rechtlichen Gründen zum Zeitpunkt Ihres Antrags gegebenenfalls nicht nachkommen können.
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn wir uns auf ein rechtliches Interesse (oder das eines Dritten) berufen, Sie jedoch einen bestimmten Grund haben, Einspruch gegen die Verarbeitung einzureichen, da diese Ihre Grundrechte und -Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch ein Widerspruchsrecht, wenn wir Ihre persönlichen Daten für Direktwerbezwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir beweisen, weshalb gegebenenfalls zwingende, berechtigte Gründe zur Verarbeitung Ihrer Daten bestehen, die Ihre Grundrechte und -Freiheiten aufheben.
  • Antrag zur Einschränkung Ihrer persönlichen Daten. Dadurch können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken. Dies ist in den folgenden Fällen möglich: (a) wenn Sie die Richtigkeit der Daten überprüfen möchten; (b) wenn unsere Nutzung Ihrer Daten rechtswidrig ist, Sie die Daten jedoch nicht entfernen möchten; (c) wenn die Daten von uns gespeichert werden sollen, auch wenn wir die Daten nicht weiter benötigen, da Sie Rechtsansprüche geltend machen, ausüben oder verteidigen; oder (d) wenn Sie Einspruch gegen die Verwendung Ihrer Daten erhoben haben, wir jedoch überprüfen müssen, ob wir vorrangige legitime Gründe haben, diese dennoch anzuwenden.
  • Das Beantragen einer Übertragung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder einen Dritten. Wir liefern Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einer strukturierten, allgemein angewandten und maschinenlesbaren Form. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns ursprünglich mit Ihrem Einverständnis bereitgestellt haben oder wenn diese Informationen zu einem Vertragsabschluss mit Ihnen gedient haben.
  • Das Entziehen des Einverständnisses zu einem beliebigen Zeitpunkt, wenn unsere Verarbeitung Ihrer Daten von Ihrem Einverständnis abhängt. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor dem Entziehen Ihres Einverständnisses. Wenn Sie Ihr Einverständnis entziehen, können wir Ihnen gewisse Produkte oder Dienstleistungen gegebenenfalls nicht mehr anbieten. Wir informieren Sie diesbezüglich zum Zeitpunkt der Einverständnisentziehung.

Wenn Sie von einem der oben genannten Rechte Gebrauch machen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem DPT auf (anhand der Kontaktangaben aus Abschnitt 4 weiter oben).

Normalerweise nicht gebührenpflichtig

Für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten (oder um von einem anderen Recht Gebrauch zu machen) fallen keine Gebühren an. Es kann jedoch eine Gebühr anfallen, wenn Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet, wiederholt oder maßlos ist. Unter diesen Bedingungen kann es passieren, dass wir Ihren Antrag verweigern.

Was von Ihnen benötigt werden könnte

Gegebenenfalls verlangen wir gewisse Auskünfte von Ihnen, um Ihre Identität zu bestätigen und uns von Ihrem Zugriffsrecht auf Ihre persönlichen Daten (oder um von einem anderen Recht Gebrauch zu machen) zu überzeugen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme um sicherzustellen, dass persönliche Daten keiner unbefugten Person offengelegt werden. Wir nehmen gegebenenfalls Kontakt mit Ihnen auf, um zusätzliche Angaben bezüglich Ihrer Anfrage zu erhalten und die Antwortzeit zu beschleunigen.

Antwortfrist

Wir versuchen, auf alle legitimen Forderungen innerhalb von einem Monat zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn die Forderung äußerst komplex ist oder mehrere Forderungen gestellt wurden. In diesem Fall setzen wir Sie in Kenntnis und halten Sie auf dem Laufenden.

  1. Glossar

RECHTSGRUNDLAGE

Rechtliches Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens in der Führung und Verwaltung unseres Unternehmens, die uns ermöglichen, Ihnen die besten Dienstleistungen/Produkte und das beste und sicherste Erlebnis zu bieten. Wir stellen sicher, dass wir alle möglichen Auswirkungen auf Sie (positiv wie negativ) berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre persönlichen Daten für unser rechtliches Interesse verarbeiten. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nicht für Aktivitäten, wenn unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie aufgehoben werden (es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis oder es ist anderweitig gesetzlich erfordert oder zulässig). Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen zur Bewertung unserer rechtlichen Interessen und möglichen Auswirkungen auf Sie bezüglich bestimmter Aktivitäten erhalten möchten.

Erfüllen eines Vertrags bedeutet das Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten, wenn dies zum Erfüllen eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags notwendig ist oder zur Ausführung notwendiger Schritte auf Ihre Anforderung, vor dem Eingehen eines solchen Vertrags.

Einhalten einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung bedeutet das Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten, wenn dies zur Einhaltung einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung notwendig ist, der wir unterliegen.

DRITTPARTEIEN

Interne Dritte

Andere Unternehmen innerhalb der RUBIX-Group, die als gemeinsame Kontrollinstanz oder Verarbeiter fungieren.

Externe Dritte

Dritte, die nicht unsere internen Dritten sind. Zum Beispiel unsere IT-Dienstleistungsunternehmen; professionelle Berater (einschließlich Anwälte, Bankangestellte, Auditoren und Versicherungsmakler); Regulierungs- und andere Behörden; und unsere Marketingagenturen.

 

WARENKORB

Produkte: 0,00 €
0 Bestellvorgänge

Preise in Euro zzgl. MwSt.

Prospekt downloaden
Katalog downloaden

Kontakt

Tel +31 (0)77 7676276

Zu dem Kontaktdaten...