Webshop

Dienste

Leckforschung

Messen/überwachen

Geräte

Verbrauchsmessung

Taupunktmessung

Restölsensore

Multimessgeräte

Optimierung

Software

Zubehör

Filter

Druckluftfilter

Vakuumfilter

Kupplunge

eSafe Kupplunge

eSafe Nippels

eSafe Multilink

Stream-Line

Blaspistole

Schlauch und aufroller

Kondensat

Kondensatableiter

Öl-/Wasserabscheider

Home  >  Aktuelles  >  Letztes Rundschreiben

Unser letztes Rundschreiben

8. Jahrgang/Nr.17, September 2016.
 

Neuer CS-iTEC Katalog 2015/2016 ist erschienen

Der neue CS-iTEC Katalog ist erschienen und steht als PDF-Dokument auf unserer Website. Dieser Katalog bietet einen Kompletten Überblick aller Produkte und Accessoires aus dem umfassenden CS-iTEC Sortiment. Die neue Produkte, diesen Frühling mit Stolz präsentiert während der Hannover Messe, haben auch einen prominenten Platz in diesem Katalog. Sie finden hierin unseren Neuerwerb, der Verbrauchssensor zur Messung von 'feuchter Druckluft', der Restölsensor und die einfach zu bedienende Hochauflösende 5'' Farb-Touchscreen Displays.

 

CS-iTEC, eine kurze Vorstellung

Seit 2005 entwickelt und produziert CS-iTEC innovative- und Qualitativ hochwertige Messinstrumente für Druckluft Systeme und Gase. Wie Sie vielleicht wissen arbeitet Ants Technology & Consulting B.V. bereits viele Jahre zusammen mit CS-iTEC. Dies führte zur Importvertretung für die Benelux.

Eines der Gründen für diese Importvertretung sind die gemeinsame Grundwerte. Sowohl CS-iTEC als Ants legen großen Wert auf Qualität. Zugleich steht Kundenorientiertes Denken und Handeln bei beiden Gross geschrieben. Service bedeutet für uns; nah am Kunden stehen, gut zuhören welche Wünsche und Bedürfnisse er hat und diese umsetzen in gut funktionierende, durchdachte und einfach zu bedienende Produkte und Dienste mit einem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis.

Mit Produktion und Büros in Deutschland (Buggingen – Baden Württemberg) und China (Shenzhen), Niederlassungen in verschiedene Länder und ein international professionelles Partnernetzwerk steht CS-iTEC ganz nah bei deren Kunden. Diese Jahrelange Zusammenarbeit garantiert ein professionelles- und sehr Kundenorientiertes verfahren.

 

S551 Druckluft Analysekoffer

Der ideale Datenlogger für Energie-Management (gemäß ISO 50001) und Druckluft-Audits (ISO 11011).

Einfach zu benutzen
Einfacher Anschluss von Sensoren und sofortige Datenspeicherung ist möglich. Dieser äußerst Gebrauchsfreundlicher Datenlogger braucht keine Programmierung oder Konfiguration. Durch das hochauflösende 5'' Farb-Touchscreen ist der S551 Datenlogger sehr einfach zu bedienen.

Flexibel
Einfacher Anschluss für Sensoren für alle nur denkbare Messungen (Druckluft, Verbrauch, Energieverbrauch, Druck, Temperatur, usw.). Mehrere Datenlogger können kombiniert werden: es werden keine lange Kabel benötigt vom Sensor zum Datenlogger.

Sicher
Stromunterbrechungen oder Schwankungen haben aufgrund der Batterieabsicherung keinen Einfluss auf die Aufzeichnung.

Effizient
Das S 551 arbeitet vor Ort. Die Daten-Analyse findet im Büro statt. Das komplette Softwarepaket besteht aus CSM-S für Basisanalysen und CAA für Druckluft-Audit-Analysen.
Das S 551 wird geliefert mit einem hochauflösenden 5'' Farb-Touchscreen. Verbindungen werden so einfach wie möglich gemacht. CS-iTEC intelligente Sensoren werden (drahtlos) beim Einschalten automatisch erkannt. Nach Einstellung vom Sensor ist der Datenlogger betriebsbereit und kann im Prinzip nahezu unbegrenzt Daten speichern.

Fernüberwachung
Das S 551 kann Messdaten und Statusinformationen über das Internet an einen Remote-Server senden. Damit kann der Benutzer das System aus der Ferne überwachen.

 

AQMS Druckluft Analyse

Neuerdings haben wir bei einer Anzahl Kunden Messungen durchgeführt und hieraus hat sich ergeben dass die installierte Kompressoren nicht anschließen an den Druckluftbedarf. Dies hat folgende Folgen

  • Ein zu hoher Einkaufspreis
  • Unnötige (extra) Instandhaltungskosten
  • Der Kompressor wird 'missbraucht' und wird womöglich kaputt gehen
  • Eine explosionsartig ansteigende Energierechnung

Sogar bei Kompressoren mit relativ kleinere Vermögen von 7,5 kW bis 22 kW lohnt sich absolut die Mühe kritisch zu betrachten was tatsächlich gebraucht wird. Dies in Kombination mit einem kontrolliert Leckagen dichtes Druckluftsystem kann einen großen Unterschied machen.

Wie ist die Situation bei Ihnen? Entspricht die Qualität der Druckluft an die gewünschte Ansprüche? Wie hoch werden die Einsparungen auflaufen die wir für Sie ermöglichen können?

Kontaktieren Sie uns noch heute um einen Druckluft-Audit zu planen. Sie können uns erreichen unter Telefonnummer +31 (0)77-7676276, Faxnummer +31 (0)77-7676286 oder über E-Mail: info@ants-tech.nl

 

 
Dieses Angebot ist bis 14. Oktober 2015 gültig.

 
 
 

WARENKORB

Produkte: 0,00 €
0 Bestellvorgänge

Preise in Euro zzgl. MwSt.

Prospekt downloaden
Katalog downloaden

Kontakt

Tel +31 (0)77 7676276

Zu dem Kontaktdaten...